Mädesüßkraut

  • Lat.:

    Herba Spiraeae

  • Syn.:

    Wiesengeißbart, Wiesengeissbart, Mädesüß, Echtes Mädesüß, Geisbart, Spierstaude, Sumpfspierstaude, Wiesenkönigin, Mädesüss

  • Bot.:

    Filipendula ulmaria

Mädesüßkraut
Menge: 100g

Lieferzeit: auf Lager
4,94 €
inkl. 7% Mwst.
(Preis pro 100g: 4,94 €)
Menge: 250g

Lieferzeit: auf Lager
10,71 €
inkl. 7% Mwst.
(Preis pro 100g: 4,28 €)
Menge: 500g

Lieferzeit: auf Lager
18,75 €
inkl. 7% Mwst.
(Preis pro 100g: 3,75 €)
Menge: 1kg

Lieferzeit: auf Lager
34,84 €
inkl. 7% Mwst.
(Preis pro 100g: 3,48 €)
Über 660 Teekräuter in Arzneibuchqualität

Über 660 Teekräuter in Arzneibuchqualität

X
Preise inkl. MwSt., exkl. Versand

Auch erhältlich als

Artikelbeschreibung

Mädesüßkraut wird seit dem 12.Jahrhundert in der Volksmedizin angewendet.
Einer der Inhaltsstoffe des Mädesüßkrautes, das Salicylat, wird für die Wirkungen verantwortlich gemacht. Aus diesem Inhaltsstoff wurde der heute weit bekannte Wirkstoff des Aspirins, die Acetylsalicylsäure, abgeleitet.
In der Naturheilkunde werden sowohl die getrockneten Blüten wie auch das gesamte Kraut eingesetzt.
Für weitere Informationen zur Anwendung von Mädesüßkraut in der Naturheilkunde beraten Sie unsere Apotheker gerne unter info@meine-teemischung.de.
Link zum Versandhandels-Register
Sie sind hier: Mädesüßkraut
© 2018 Hofapotheke St. Afra