Huflattichblätter

  • Lat.:

    Folia Farfarae

  • Syn.:

    Bachblümlein,Tussilago farfara, Berglatschen, Brandlattich, Brustlattich, Fohlenfuss, Hoflörrich, Hufblatt, Labassen, Ladderblätter, Lehmblümel, Loambleamel, Märzblume, Ohmblätter, Rosshuf, Sandblümel, Sommertürl, Teebleaml, Tabakkraut, Zeitrösele,

Huflattichblätter
Menge: 50g

Lieferzeit: auf Lager
5,50 €
inkl. 19% Mwst.
(Preis pro 100g: 10,99 €)
Menge: 100g

Lieferzeit: auf Lager
9,22 €
inkl. 19% Mwst.
(Preis pro 100g: 9,22 €)
Menge: 250g

Lieferzeit: auf Lager
13,55 €
inkl. 19% Mwst.
(Preis pro 100g: 5,42 €)
Menge: 500g

Lieferzeit: auf Lager
20,75 €
inkl. 19% Mwst.
(Preis pro 100g: 4,15 €)
Über 660 Teekräuter in Arzneibuchqualität

Über 660 Teekräuter in Arzneibuchqualität

X
Preise inkl. MwSt., exkl. Versand

Auch erhältlich als

Artikelbeschreibung

Die Huflattichblätter sind vielerorts als Heilpflanze bekannt und geschätzt.
In den vergangenen Jahren hat sich aufgrund der enthaltenen Pyrrolizidinen der Verdacht erhärtet, die Anwendung von Huflattichblättern könnte zu Leberschäden führen. Aus diesem Grund wird von der langzeitigen und häufigen Anwendung von Huflattichblättern abgeraten. In den Apotheken erhalten Sie inzwischen aber meist pyrrolizidinfreie gezüchtete Formen.
Die Anwendung von Huflattichblättern sollte in jedem Fall mit ihrem Arzt oder Apotheker abgesprochen werden! Hierzu beraten Sie unsere Apotheker aber gerne unter info@meine-teemischung.de.
 

Warnhinweis:
Keine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Keine Anwendung bei Vorerkrankungen der Leber. Anwendungsbeschränkung: Nur 6-8 Wochen pro Jahr anwenden.
Link zum Versandhandels-Register
Sie sind hier: Huflattichblätter
© 2018 Hofapotheke St. Afra