Datenschutz

Downloads

Dateiart
Dateiname
Dateigröße

Downloads

Dateiart
Dateiname
Dateigröße
Die Hofapotheke St. Afra ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Internetseiten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir Sie in dieser Erklärung darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen. Sie können diesen Text hier als PDF herunterladen und auf Ihrem Computer speichern. Zum Betrachten des PDF benötigen Sie den Acrobat PDF Reader.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen der deutschen Datenschutzgesetze.  

Erfassung von Daten

Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Internetseiten werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Namen Ihres Internetserviceproviders, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können wie nachstehend aufgezeigt zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.
 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person - sie können also dazu genutzt werden, die Identität einer Person zu erfahren. Als personenbezogene Daten gelten daher der richtige Name, die Adresse und die Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel die bevorzugten Internetseiten eines Nutzers oder die Anzahl der Nutzer einer Internetseite) fallen nicht darunter.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen. Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.
 

Verwendungszwecke

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Sofern auf unserer Internetseite die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung von Anfragen und Vertragsabwicklung benötigt werden. Alle weiteren Angaben von Daten sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Das Abmelden von unserem Newsletter ist auf unserer Internetseite unter http://www.meine-teemischung.de/newsletter/registration. oder über einen Link im Newsletter jederzeit möglich.
 

Cookies und Webanalyse-Tools

Auf unseren Internetseiten werden mit Webanalyse-Technologien Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken erhoben und verwendet. Hierzu können Cookies (d. h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert sind) eingesetzt werden, um die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers zu ermöglichen. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Sofern Sie nicht hierzu gesondert Ihre Einwilligung erklärt haben, werden diese Daten nicht dazu genutzt, um Sie persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. IP-Adressen werden in diesem Verfahren nur in anonymisierter Form verwendet. Wir verwenden diese Daten, um unser Angebot zu optimieren und auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen.

Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um die Nutzung des Online-Shops kundenfreundlich zu gestalten. Dazu nutzen wir Informationen über das Datum und die Dauer eines Besuchs unserer Internetseite sowie die vom Besucher angesehenen Seiten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das dauerhafte Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wir weisen darauf hin, dass durch die komplette Deaktivierung von Cookies nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website und auch etwaiger anderer Websites, die Sie nutzen, verfügbar sein werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (sog. Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Klarna Datenschutzhinweis

Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart:
Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittlung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:
  • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna:
  1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.
  2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie können unseren Webtrackingmaßnahmen (Anlegen pseudonymisierter und/oder anonymisierter Nutzungsprofile) und der Nutzung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen. Eventuell diesbezüglich an uns erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Sowohl Widerspruch als auch Widerruf können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

Verantwortliche Stelle i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes:

Anja Stegmann
info@hofapotheke-augsburg.de

Hofapotheke St. Afra
Hoher Weg 11
86152 Augsburg
Stand dieser Datenschutzerklärung: Juni 2017
 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis für Jedermann

Die Gewährleistung des Datenschutzes ist für uns sehr wichtig. Sie können jederzeit sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Aus diesem Grund wird das Erheben, Verarbeiten und Nutzen personenbezogener Daten in unserer Apotheke durch einen Datenschutzbeautragten überwacht. Gemäß §4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Form die in §4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag ihrerseits.

1. Name der Apotheke

Hofapotheke St. Afra

2. Apothekenleiter

Tobias Müller

3. Verantwortliche(r) Leiter(in) der Datenverarbeitung

Anja Stegmann

4. Anschrift

Hoher Weg 11
86152 Augsburg

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die entsprechenden Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt zum Betrieb einer Apotheke mit der Beschaffung, Bewertung und Abgabe von Waren und Informationen, sowie der Erbringung von Dienstleistungen und der Abrechnung von Leistungen.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:
  • Kunden, potentielle Kunden, Interessenten
  • Lieferanten
  • Ärzte, Therapeuten
  • Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiter, Bewerber
  • Krankenkassen
  • Dienstleistungserbringer
  • Kontaktpersonen zu den vorgenannten Gruppen

7. Beschreibung der Datenkategorien

Die Datenerhebung, - verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.
  • Stamm-, Liefer-, Zahlungs-, Betreuungs- und Abrechnungsdaten
  • Telefonverbindungen
  • Daten von Dienstleistern
  • Daten zur Erfüllung sozialversicherungsrechtlicher und sonstiger gesetzlicher Verpflichtungen

8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

intern:
  • Mitarbeiter
extern:
  • Ärzte, Therapeuten, Krankenhäuser, Pflege- und Betreuungseinrichtungen
  • EDV-Dienstleister, Apotheken-Rechenzentren
  • Standesvertretungen
  • Kreditinstituten
  • Versicherungsgesellschaften
  • Steuerberater
  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, wie z.B. Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger
  • externe Auftragsnehmer entsprechend §11 BDSG

9. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Sollten Daten hiervon nicht mehr erforderlich sein, werden sie gelöscht, sobald die unter Punkt 5 genannten Zwecke weggefallen sind.

10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

Kontakt zum Beauftragten für Datenschutz:

Datenschutzbeauftragte(r):
Anja Stegmann
info@hofapotheke-augsburg.de
Tel. 0821/343470
Fax 0821/3434734
Für Online-Bestellungen über den Versandhandel der Hofapotheke St. Afra gilt:
Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags-, Bestell- und Zahlungsabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt werden. Freiwillig gemachte Angaben werden unter Beachtung des Datenschutzes gespeichert und vertraulich behandelt.

Darüber hinaus freiwillig gemachte Angaben zum personenbezogenen Gesundheitszustand unterliegen des weiteren der apothekerlichen Schweigepflicht mit dem Zeugnisverweigerungsrecht. Dies gilt auch für solche personenbezogene Gesundheitsangaben, die sich aus der Art der bestellten Ware oder Dienstleistung ergeben. Der Besteller akzeptiert jedoch ausdrücklich die Weitergabe von anonymisierten Gesundheitsdaten an Fachpersonal des Gesundheitswesens, wenn dieses zur Klärung von Fachfragen erforderlich bzw. eine Dienstleistung erst in Kooperation mit anderen Anbietern im Gesundheitswesen erbracht werden kann.

Die erhobenen und freiwillig gemachten Angaben werden in unserem Unternehmen gespeichert und genutzt, um den Besteller optimal beraten zu können und um über Neuerungen und aktuelle Angebote informieren zu können. Eine Nutzung der gespeicherten Daten durch fremde Unternehmen ist ausgeschlossen.

Dem Besteller steht das Recht zu, die Einwilligung zur Datennutzung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung ist an die Firmenanschrift zu richten.
Link zum Versandhandels-Register
4.87 VON 5.00 bei 1270 Bewertungen
© 2017 Hofapotheke St. Afra